Die gute Nachricht ist, dass es Apps gibt, die iTunes ersetzen können und es Ihnen ermöglichen, Videos auf Ihr iPad (oder iPhone) zu kopieren, auch wenn es nicht der Hauptcomputer ist, den Sie zum Synchronisieren und Sichern Ihres Geräts verwenden. Mit ClipGrab ist es sehr einfach, jedes Video von YouTube, Vimeo oder anderen Websites auf Ihrem iPad oder iPhone zu speichern. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten und Sie können Ihre Lieblingsvideos ansehen, auch wenn Sie keine Internetverbindung haben. Laden Sie WALTR von der Softorino-Website herunter. (Wie bereits erwähnt, ist es kostenlos für 14 Tage zu verwenden.) Öffnen Sie die App und schließen Sie Ihr iPad an Ihren Mac oder PC an. Wählen Sie für die vorstehende Aufgabe das Menü Dateien aus und wählen Sie dann Apps aus, wodurch Sie zu den Ordnern gelangen, die in den App-Verzeichnissen Ihres iPads enthalten sind. Wählen Sie hier den PlayerXtreme-Ordner aus und erweitern Sie ihn (klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen) und öffnen Sie den Ordner Downloads im Inneren. Ziehen Sie nun einfach die Filmdatei von Ihrem Computer in den Ordner. Danach können Sie zum ClipGrab-Fenster wechseln.

Fügen Sie auf der Registerkarte „Downloads“ den kopierten Link in das Eingabefeld ein. Sie können dies tun, indem Sie auf Ctl+V (oder Cmd+V, wenn Sie auf einem Mac sind) drücken. ClipGrab sammelt nun alle notwendigen Informationen über das Video und Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren. Sie können jedoch unsere separate Anleitung lesen, in der Sie erklären, wie Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunterladen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Videos herunterladen können, ohne einen Computer zu verwenden, so dass Sie sie sehen können, wann immer Sie wollen, wo immer Sie sind – auch wenn Sie keine Internetverbindung haben. Einige Videos importieren eine Miniaturansicht für diese Ansicht, andere nicht. Für die Videos mit einer Miniaturansicht können Sie auf die Miniaturansicht tippen, um sie einer Wiedergabeliste hinzuzufügen. Tippen Sie auf die grüne Wiedergabetaste in der oberen rechten Ecke, um eine Wiedergabeliste zu starten. (Wenn ein Video für eine Wiedergabeliste in die Warteschlange gestellt wird, wird der blaue Pfeil auf der rechten Seite in ein Häkchen umgewandelt.) Wischen Sie auf einem Video in der Download-Liste, um es zu löschen. Klicken Sie schließlich auf die Datei hinzufügen…

und navigieren Sie zu dem Video, das Sie auf Ihr iPad legen möchten. Wählen Sie eine oder mehrere aus, und klicken Sie unten im Dialogfeld auf Öffnen. Vergessen Sie nicht, alle Untertiteldateien auszuwählen, die mit den Videos gehen. Eine kostenlose App, die ausgezeichnete Bewertungen hat, ist PlayerXtreme Media Player von Xtreme Media Works. Auf diese Weise können Sie Videos per Wi-Fi übertragen, aber für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit empfehlen wir die Verwendung eines USB-Kabels. Ich bin beim Herunterladen einer Datei auf den gelegentlichen Fehler gestoßen, und die App kann keine Videos von YouTube herunterladen, was ein großes Loch in die Mitte Ihrer Videosuche stellt. Ich habe jedoch Erfolg mit dem Herunterladen von „The Daily Show“ und „The Colbert Report“ Videos, sowie Videos von Funny or Die, was schön ist. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie unten rechts auf Synchronisieren, um die Videos auf Ihr iPad zu übertragen und sie für die Anzeige bereit zu machen! Wenn Sie für die Premium-Version von iCloud Drive bezahlen und Noch Platz übrig haben, laden Sie einfach Ihre Musik oder Videos auf iCloud Drive selbst hoch. Auf diese Weise werden sie in der Finder-App auf Ihrem Mac und in der Dateien-App auf Ihrem iPhone oder iPad verfügbar sein. Die kostenlose App dient Banner-Anzeigen. Ich weiß nicht, ob die kostenpflichtige App die Anzeigen loswird, weil ich kein Upgrade gemacht habe; mit meinem 16GB iPad 2 übersät mit Apps und Fotos und Musik, habe ich den Raum für mehr als eine Handvoll Videos sowieso nicht.

Sobald sie übertragen wurden, können Sie Ihr iPad trennen, PlayerXtreme starten (oder welche Video-Wiedergabe-App Sie verwenden) und die Videos werden dort sein, bereit zu sehen. 5. Nach Abschluss des Kaufs zeigt Ihr iPad möglicherweise ein Dialogfeld an, in dem Sie gefragt werden, ob Sie das Video herunterladen möchten. Wenn ja, tippen Sie auf „Herunterladen“. Wenn Sie in den Urlaub oder einfach nur auf Ihrem täglichen Arbeitsweg sind, ist es eine gute Idee, die Videos herunterzuladen, die Sie sehen möchten, um auf mobilen Daten zu speichern und sicherzustellen, dass Sie nicht auf einen sich drehenden Kreis starren aufgrund einer langsamen oder nicht vorhandenen Internetverbindung sitzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Videodateien von Ihrem PC auf Ihr iPad oder iPhone kopieren. Wenn Sie nicht für WALTR 2 bezahlen möchten, was ziemlich viel ist, gibt es Apps im App Store, die Videos abspielen können und es Ihnen ermöglichen, Dateien von jedem Computer mit iTunes zu importieren. Die meisten erfordern nicht, dass Sie das Video zuerst in ein Format konvertieren, das das iPad nativ wiedergeben kann (d. h.

Von | 2020-06-23T10:55:42+00:00 Juni 23rd, 2020|Allgemein|0 Kommentare