Naturgesetze & Leadership:

Das Prinzip des Geistes – Alles ist reiner Geist

Gedanken und Input über das Leben von Catherine André, Master of Cognitive Neuroscience

Die Quelle des Lebens ist unendlicher Schöpfergeist. Das Universum ist mental. Geist herrscht über Materie

Alles was ist, besteht aus derselben Grundsubstanz, reiner Energie. Wir als Menschen verkörpern die Verbindung, zwischen dem energetischen Impuls und der materiellen Manifestation des Geistes. Da alles miteinander in Beziehung steht, können wir alles durch die Energie, unseres Bewusstseins beeinflussen und lenken. Die Energie reagiert auf unsere Erwartungen, Gefühle und Gedanken. Was wir denken oder fühlen, wird als Information (Non-Verbale Kommunikation) in die Welt gestellt.

Wenn wir das Prinzip des Geistes verstehen, dann verstehen wir, dass unser Bewusstsein und unsere Gedanken, unsere Umwelt erschaffen. Wenn wir also unsere Vorstellungskraft intensiv einsetzen und wirklich an unsere inneren „Ziele“ glauben, werden Informationen, Angebote, Menschen und alles, was wir brauchen, folgerichtig und genau im passenden Moment, in unser Leben treten.

Wir kreieren unsere Wirklichkeit!

Diskussionsfrage: Was heisst das für Ihre Führungsarbeit?

Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Folgen Sie uns auf:
LinkedInXINGTwitterFacebookMediumRSS-Feed

Oder vernetzen Sie sich mit Catherine André auf:
LinkedInXINGTwitter

zurück zur Übersicht
Von | 2018-12-10T15:44:31+00:00 Oktober 30th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Das Prinzip des Geistes – Alles ist reiner Geist